Virtuelles Freiberger Museum

Mathematik und Kunst


Auf den folgenden Seiten soll eine Sammlung von Bildern entstehen, die Beziehungen zwischen Mathematik und Bildender Kunst herstellen. Es werden Künstler vorgestellt, die sich in ihrem Werk mit mathematischen Themen auseinandergesetzt haben. Zu einzelnen Bildern dieser Künstler werden dann die mathematischen Bezüge erläutert.

Wir freuen uns, Ihnen heute eine Ausstellung des ukrainischen Mathematikers und Künstlers

A. T. Fomenko

präsentieren zu können.

Galerie 4: Mathematische Impressionen


Besuchen Sie auch unsere anderen Galerien.


Diese Seiten sind meiner Frau Edith Weber-Hebisch gewidmet, von der die Anregung zu diesem Virtuellen Museum stammt.