Mathe-Kalender 2015

Deckblatt Kalender 2015, Vorderseite Deckblatt Kalender 2015, Rückseite

Download des Gesamtkalenders (20 MB).

Der mathematische Kalender “Complex Beauties” zeigt sehenswerte Phasenporträts komplexer Funktionen und vermittelt Hintergründe aus der Funktionentheorie und aus den Biographien von Mathematikern, deren Wirken mit diesen Funktionen in Beziehung steht.

Der Kalender wurde von Elias Wegert und Gunter Semmler (beide TU Bergakademie Freiberg) sowie Pamela Gorkin und Ulrich Daepp (beide Bucknell University in Lewisburg, USA) entwickelt und gestaltet.


There is also an English version of this website and the calendar.


Vorschau des Gesamtjahres:

Vorschau Januar Vorschau Februar Vorschau März Vorschau April Vorschau Mai Vorschau Juni

Vorschau Juli Vorschau August Vorschau September Vorschau Oktober Vorschau November Vorschau Dezember

Der gedruckte Kalender ist nun nicht mehr käuflich erhältlich, aber es gibt nun den Mathe-Kalender 2016.

Frühere Kalender und weiterführende Literatur:

Buchtitel     Buchtitel     Buchtitel     Buchtitel     Buchtitel

Besuchen Sie auch die digitalen Adventskalender der Deutschen Mathematiker-Vereinigung und des DFG-Forschungszentrums MATHEON: Mathekalender DFG