Von Mitarbeitern unseres Institutes werden Lehrveranstaltungen sowohl für Studiengänge an der Fakultät für Mathematik und Informatik als auch in Form von Dienstleistungen für andere Fakultäten erbracht.

Nachfolgend aufgelistet sind die Lehrveranstaltungen des Sommersemesters 2009.

Angewandte Mathematik, Wirtschaftsmathematik, Network Computing

  • Analysis II (2. Mm, 2. BWM)
    V.: Prof. E. Wegert; Ü.: Dipl.-Math. F. Martin

  • Analysis III (4. Mm)
    V.: Prof. W. Sprößig; Ü.: Dipl.-Math. T. Herrmann

  • Randwertaufgaben der Funktionentheorie (6./8. Mm)
    V.: Prof. E. Wegert; Ü.: Dipl.-Math. F. Martin

  • Wellengleichungen (6./8. Mm)
    V./Ü.: Prof. M. Reissig

  • Harmonische Analysis (6./8. Mm)
    V./Ü.: Doz. Dr. S. Bernstein

  • Fourieranalysis und Anwendungen (Signaltheorie) (6./8. Mm)
    V./Ü.: Doz. Dr. S. Bernstein

  • Mathematisches Seminar (6./8. Mm)
    S.: Prof. M. Reissig, Prof. E. Wegert, Dipl.-Math. T. Herrmann

  • Dynamische Systeme (6./8. Mm, 2. MWM)
    V./Ü.: Dr. G. Semmler

Mathematik für naturwissenschaftliche und ingenieurwissenschaftliche Studiengänge

  • Höhere Mathematik für Ingenieure 2
    (2.BGIP, 2.BMB, 2.BUWE, 2.BEC, 2.BTM, 2.BWIW, 2.BNC, 2.GTB, 2.BVT, 2.KGB, 2.Ma)
    V.: Doz. Dr. S. Bernstein; Ü.: Dr. A. Kohl, Dipl.-Math. S. Ebert

  • Höhere Mathematik für Ingenieure 2
    (2.BGIP, 2.Ma, 2.GTB, 2.BWIW)
    V.: Dr. G. Semmler; Ü.: Dr. A. Kohl, Dipl.-Math. S. Ebert

Angaben ohne Gewähr.