Prof. Dr. Stephan Dempe,
Institut für Numerische Mathematik und Optimierung
Technischen Universität Bergakademie Freiberg

                       Symposium  über mathematische Probleme in der Gaswirtschaft


Am Freitag, dem 28. November 2003, wird an der Technischen Universität Bergakademie Freiberg, im Karl-Kegel-Bau, Raum KKB 1069 ein  "Symposium  über mathematische Probleme in der Gaswirtschaft" stattfinden.
 

Vorläufige Tagesordnung:

 Leitung: Prof.Dr. Stephan Dempe, Institut für Numerische Mathematik und Optimierung, Technischen Universität Bergakademie Freiberg
 
10.00 Uhr Dr. Vostry, Simone Research Group, Prag Solution of some optimization tasks via Simone tools
11.15 Uhr Dipl.-Math. Markus Möller, Universität Darmstadt Gemischt-ganzzahlige Modelle zur Optimierung von Gasnetzen
13.30 Uhr Stud.-Math. Nadja Heidel, TU Bergakademie Freiberg Zur Fixkostenoptimierung in der Gasindustrie
14.15 Uhr Stud.-Math. Christoph Seeliger, Universität Leipzig Nichtparametrische Regression für grob diskretisierte Verdichterdaten
15.00 Uhr Dr. Marc Steinbach, Konrad-Zuse-Zentrum für
Informationstechnik Berlin
Kostenminimale operative Planung in Gasnetzen

Interessenten sind herzlich eingeladen. Weitere Informationen sind bei mir unter der Telefonnummer (03731) 39 2956 oder per e-mail unter der Adresse dempe@math.tu-freiberg.de erhältlich.

Der Karl-Kegel-Bau  (KKB) liegt in der linken oberen Ecke des Stadtplanes von Freiberg an der Leipziger Straße / Ecke Agricolastraße. Der Raum KKB 1069 ist dort im ersten Stock zu finden. Parkplätze befinden sich im Hof des Karl-Kegel-Baus.