Die Playfair- Methode

Die Methode wurde während des ersten und des zweiten Weltkrieges verwendet. Sie wurde 1854 von Sir Charles Wheatstone entdeckt. Durch seinen Bekannten Lord Lyon Playfair wurde diese Methode berühmt. Playfair machte sie beim britischen Millitär bekannt. Dabei wird zuerst das Schachbrett des Polybios benutzt. Dieses besteht aus 25 Buchstaben statt aus 26, da ein beliebiger Buchstabe gestrichen wird. Wir benutzen hier als Schlüsselwort das Wort "NATUR" in der ersten Zeile. Die anderen Zeilen werden entweder nach der alphabetischen Reihenfolge ergänzt oder man fängt hinter dem Schlüsselwort mit dem Z an und das Alphabet wird rückwärts aufgezählt. Die Buchstabenpaare werden durch andere Buchstabenpaare ersetzt.


Regeln beim Ersetzen von Buchstabenpaaren:

 [1] Die Buchstabenpaare stehen in der gleichen Zeile:

Die Ersetzung erfolgt kreisförmig, d.h. auf den letzten Buchstaben der Zeile folgt der erste Buchstabe derselben Zeile. Also man rückt immer eine Spalte bei der Verschlüsselung nach rechts und bei der Entschlüsselung nach links. Bsp: ED->DC, BE->FD;

 [2] Die Buchstabenpaare stehen in der gleichen Spalte:

Der letzte Buchstabe der Spalte wird durch dem ersten Buchstaben derselben Spalte ersetzt.

Bsp: NZ->ZS,SZ ->KS;

 [3] Wenn [1] und [2] nicht gilt:

Man bildet aus den zwei Buchstaben des Klartextes ein Rechteck und ersetzt diese durch die anderen beiden Buchstaben des Rechtecks, wobei die Reihenfolge der Zeilen eingehalten werden muss. Bsp: NI->TL, ER->BA;

[4]Die beiden Buchstaben sind identisch:

So wir das X einfach eingeschoben oder man schreibt statt der zwei identischen Buchstaben nur einen. Als Beispiel für das SS im Klartext -> SX in den Klartext und das zweite S wird einfach weiter geschoben.

_________________________________________________________________________________________________________________________

 Beispiel


Dieser Satz soll verschlüsselt werden:


Nicht jeder Tag ist dafür bestimmt, etwas Großes zu tun, aber ganz gewiss dafür, etwas Gutes zu vollbringen.

Wir haben in der zweiten Zeile mit Z angefangen und rückwärts bis zum B aufgeschrieben. Die Buchstaben, die in dem Wort “NATUR“ vorkommen, werden bei der Aufzählung weggelassen. Bei diesem Schachbrett haben wir den seltenen Buchstaben Q weggelassen.

N

A

T

U

R

Z

Y

X

W

V

S

P

O

M

L

K

J

I

H

G

F

E

D

C

B

 

 NI    CH    TJ   ED    ER   TA    GI    ST    DA    FU    ER    BE     ST    IM   MT    ET    WA    SG    RO    SX    SE     SZ

TL    UW   AI   DC    BA   UT   KG   ON    ET    CN     BA   FD    ON   HO   OU    DA    YU     LK    TL     OZ   PF     KS  

 

 UT    UN    AB   ER   GA    NZ    GE     WI      US    DA    FU     ER     ET    WA     SG    UT    ES    ZU   VO    LX     LB    RI    NG    EN       

 RU     RA     RE   BA    JR     ZS    JB      XH     NM    ET    CN    BA     DA     YU     LK      RU   FP    WN  XL     OV     GR   TG   RK     FA

 

**************************************************************************************************************************
Verschlüsselter Satz: 

TL     UW   AI    DC    BA    UT    KG    ON    ET    CN     BA     FD    ON    HO    DA    YU     LK    TL    OZ    PF    KS     RU    RA   
RE     BA    JR      ZS      JB     XH    NM   ET     CN    BA    DA    YU   LK    RU   FP     WN    XL    OV    GR    TG     RK     FA

**************************************************************************************************************************

Zurück zur Startseite