Definitionen


Kryptographie

Hiermit wird die Wissenschaft bezeichnet, die sich mit technischen Verfahren zur Absicherung von Informationen gegen unerlaubtes Lesen oder Verändern beschäftigt.




Kryptoanalyse

Die Analyse von kryptographischen Verfahren mit dem Ziel, diese entweder zu "brechen" oder ihre Sicherheit nachzuweisen und zu quantifizieren.




Kryptosystem

Das Verfahren, bei dem ein Klartext mithilfe eines Schlüssels in einen Geheimtext umgewandelt wird (Verschlüsselung) bzw. der Klartext aus dem Geheimtext rekonstruiert wird (Entschlüsselung).




Chiffrierung

Ist ein Vorgang, bei dem ein klar lesbarer Text (Klartext) mit Hilfe eines Verschlüsselungsverfahrens (Kryptosystem) in einen "nicht lesbaren" Text (Geheimtext) umgewandelt wird.




Transposition

Ist ein Verschlüsselungsverfahren, bei dem die Zeichen des Klartextes umsortiert werden. Jedes Zeichen bleibt unverändert erhalten, jedoch wird die Stelle, an der es steht, geändert.




Monoalphabetische Substitution

Ist ein Verfahren, bei dem jedes Zeichen des Klartextes in genau ein Zeichen des Geheimtextes verwandelt wird. Es wird nur ein einziges festes Alphabet zur Verschlüsselung verwendet.




Polyalphabetische Substitution

Dies ist eine Textverschlüsselung, bei der einem Buchstaben/Zeichen jeweils ein anderer Buchstabe/Zeichen zugeordnet wird.
Für die Zeichen des Klartextes werden mehrere Geheimtextalphabete verwendet.