Wer ist ein Störer?
Ein Störer rekonstruiert eine neue Folie um die Rekonstruktion zu verhindern. Eine Störung hat
erfolg, wenn die ehrlichen Teilnehmer den Störer nicht identifizieren können.
Zurück zu den Beispiel aus den 2-aus- 3 Verfahren:
Eric verdächtigt Anna und Laura in den Betrug da sie die Folien verändert haben. Ein gefälschtes Bild
kann Eric den beiden Mädels nicht unterschieben, da er das geheime Bild nicht kennt. So erstellt Eric
eine neue Folie mit zufälligen 2*2 Blöcken. Er entscheidet zufällig zwischen
und
Wenn alle drei ihre Folien übereinander legen, bekommen sie ein einheitliches graues Bild, weil
sich die hellen und dunklen Punkte gleichmäßig auf der resultierenden Folie verteilen. Eric wird als
Störer bezeichnet, denn er hat mit seinen Störversuch erfolg gehabt.