Grafton, Cornelius Warren

Cornelius Warren Grafton wurde 1909 als Sohn eines amerikanischen Missionarehepaars in China geboren. Nachdem er Journalistik und Rechtswissenschaft studiert hatte, praktizierte er als Rechtsanwalt in Louiville, Kentucky, wo er 1982 starb. Grafton, der drei Kriminalromane schrieb, wird in einem Atemzug mit Autoren wie Erle Stanley Gardner, Raymond Chandler und Rex Stout genannt.


Werke

  • Das Wasser löscht das Feuer nicht