Karen Meyer

Karen Meyer, geboren 1963, lebte bisher in Neuss, Tübingen, Berlin und wohnt jetzt in Lübeck. Sie arbeitet als Kultur- und Sozialwissenschaftlerin, in der Erwachsenbildung und als Autorin. Verschiedene Veröffentlichungen im Sachbuchbereich, Kurzkrimis und der Kriminalroman Schmetterlingstod.