Das Risiko der Perfektion

Sie waren zum Angeln verabredet, der Transportarbeiter Horst Reblaus und der Ingenieur und passionierte Heimelektriker Manfred Raddatz. Doch Reblaus wartet vergeblich. Und weil die Polizei Ahnungen eines Unheils allein wegen einer versäumten Verabredung nicht als zwingendes Argument für eine Suchaktion akzeptiert, beschließt er, eben selbst nach dem Rechten zu sehen.

Er steigt ein in die Wohnung des Freundes, und dort findet er ihn: ermordet und beraubt um all seine phonotechnischen "Sch├Ątze".