Gespensterschach

Lange ist er noch nicht im Geschäft, der Privatdetektiv Krey, aber sein Name hat sich rumgesprochen. Als er die vermißte Malerin Beate Hallenbeck suchen soll, ahnt er nicht, daß es ein lebensgefährlicher Auftrag ist. Bei seinen Ermittlungen in der Berliner Künstlerszene trifft er nicht nur auf ehrenwerte Künstler, sondern auf ein Netz aus Fälscherei und Hehlerei. Und da es um viel Geld geht, passen einigen Leuten seine Fragen gar nicht...