Verdächtigt wird Kamil

Eine Verkehrstote auf einer Prager Brücke ist sicherlich kein außergewöhnliches Vorkommnis, für den zartbesaiteten Vladimir Petrak, Berichterstatter beim "Echo", jedoch ein grauenhafter Anblick. Aber da er sich nun einmal darauf eingelassen hat, eine Serie über Verkehrsunfälle und deren Ursachen zu schreiben, muß er sich überwinden. Als sich dann allerdings herausstellt, daß es sich um Mord und keinen Unfall handelt, wird Petraks kriminalistische Neugier geweckt, um so mehr, als er erfährt, daß sein Freund Hauptmann Bajer die Untersuchung leitet.