Neun, die Zahl der Kobra

In Port Angere verschwindet auf einer Großbaustelle, die in Kooperation mit einer Firma Österreichs von Bulgarien ausgerüstet wird, ein Wissenschaftler - Doktor Witanow. Motive für sein Verschwinden gibt es nicht. Inspektor Debyrski aus Sofia untersucht gemeinsam mit Kommissar Matias von Port Angere den mysteriösen Fall. In der Pension "Theresa", wo Doktor Witanow ein Zimmer bewohnt, findet Debyrski in dessen Schreibtisch eine Feuerzeugpistole, die offensichtlich nicht dorthin gehört. Eine Spur weist auf eine zwielichtige Hafenbar, in der Debyrski eine interessante Entdeckung macht.