Blutiger Kies

Neue Zeiten, neue Verbrechen. In den Bundesländern östlich der Elbe boomte von heute auf morgen der Banküberfall. Doch in der Burgstädter Sparkassenfiliale war man vorbereitet und geriet nicht in Panik, als es hieß: Achtung, ein Überfall! Um so rätselhafter, warum der Räuber, mit der Beute ungehindert bereits auf dem Rückzug, plötzlich schoß. Glaubte er sich erkannt? Als Peter Terry sich im Bekanntenkreis der Toten nach potentiellen Tätern umsieht, stößt er auf Spuren eines von ihm längst aufgeklärten Mordes.