Der Würger von der Cater Street

Charlotte Ellison ist intelligent, selbstbewußt, emanzipiert - und lebt in einer Zeit, in der diese Eigenschaften bei Frauen gar nicht gern gesehen werden, im puritanisch-viktorianischen England des 19. Jahrhunderts. Doch Charlottes Eltern machen sich noch aus einem weiteren Grund Sorgen um ihre Tochter: Ein offenbar geistesgestörter Mörder stranguliert auf der Cater Street junge Frauen. Als Charlotte merkt, daß auch sie sich in Gefahr befindet, ist es fast zu spät. Aber zum Glück gibt es da auch noch Inspector Pitt, der ein nicht nur dienstliches Interesse an ihr hat. Bevor er Charlotte jedoch helfen kann, muß er noch manches Rätsel lösen - und das macht ihm die feine Gesellschaft in London nicht gerade leicht!