Tod in Devil's Acre

London zittert: In einer Schlachterei im düsteren Armenviertel Devil's Acre, das seinem Namen alle Ehre macht, wird ein Arzt erstochen und grauenvoll verstümmelt aufgefunden. In kurzer Zeit wird Inspektor Pitt zu drei weiteren Opfern gerufen, die alle auf die gleiche bestialische Art ermordet wurden. Der Inspektor und seine kluge Frau Charlotte machen sich auf die Suche nach dem Massenmörder. Es bleibt ihnen nicht viel Zeit, wollen sie das viktorianische London vor weiteren Taten des Massenmörders schützen.