Unmögliche Figuren

Jede Zeichnung, das heißt, jede Darstellung des dreidimensionalen Raumes in nur einer Ebene, ist eine Täuschung. Wir haben uns so daran gewöhnt, die Täuschung als gegeben hinzunehmen, daß wir ihre trügerische Natur nur selten bemerken. Dieses Buch zeigt die Welt, die gar nicht existiert, die Welt des Unmöglichen: Figuren, die es eigentlich so gar nicht gibt, Dinge, die so eigentlich gar nicht funktionieren können.