Die Inversionsgruppe Ci


Die Gruppe (Ci,*) enthätlt neben der identischen Abbildung noch genau eine Inversion (Punktspiegelung) i an einem beliebigen Punkt im Raum. Sie hat daher die Ordnung 2.

In der Kristallographie wird diese Gruppe wegen der Abbildungsgleichung i(x) = -x kurz mit -1 bezeichnet, wobei das Vorzeichen üblicherweise als Querstrich über die 1 gesetzt wird.

Die Gruppe (Ci,*) ist die höchstsymmetrische Gruppe im triklinen Kristallsystem und enthält als einzige Untergruppe (C1,*). Ein geometrisches Objekt hat genau dann (Ci,*) als Symmetriegruppe, wenn es außer einem Symmetriezentrum keine weiter Symmetrie besitzt.