Die Friesgruppen F21 oder pma2


Hierbei handelt es sich um Friesgruppen (G,o), die neben den Translationen T(G) und Punktspiegelungen noch eine Geradenspiegelung an einer Geraden f in Friesrichtung enthalten. Bezeichnet man mit s diese Geradenspiegelung, mit s0 eine Punktspiegelung und te eine Translation, die T(G) erzeugt, so gilt G = < te, s0, s >. Weiterhin liegt 0 auf f und jede uneigentliche Bewegung von G ist entweder eine Geradenspiegelung an einer Geraden die senkrecht auf f steht und durch das Zentrum einer Punktspiegelung geht, oder eine Gleitspiegelung der Form s o te. Schließlich ist (G,o) das direkte Produkt einer unendlichen Diedergruppe mit einer zyklischen Gruppe der Ordnung 2.


Beispiele für Friese zu diesen Friesgruppen