Die Ornamentgruppen W41 oder P4M oder D4*


Diese Ornamentgruppen können durch drei Spiegelungen erzeugt werden, deren zugehörige Spiegelungsgeraden ein Dreieck mit den Winkeln 45o, 45o und 90o bilden, oder durch zwei Drehungen um den jeweiligen Winkel von pi/2 sowie eine Spiegelung an der Geraden, die durch die beiden Drehzentren verläuft.


Beispiele für Ornamente zu diesen Ornamentgruppen