Die Ornamentgruppen W12 oder PM oder D1kk


Diese Ornamentgruppen (G,o) lassen sich durch eine Translation ta und zwei Spiegelungen sf und sh an zueinander parallelen Geraden f und h erzeugen, die ihrerseits wiederum parallel zur Translationsrichtung a sind. Die andere Translation, die mit ta zusammmen T(G) erzeugt, ist dann tb = sh o sf. Die zu (G,o) gehörende Punktgruppe (G0,o) besteht aus der identischen Abbildung und sf, es handelt sich also um eine Diedergruppe D1.


Beispiele für Ornamente zu diesen Ornamentgruppen