Einsatzmöglichkeiten

Absolventen des Studienganges Angewandte Mathematik finden Einsatzmöglichkeiten in den folgenden Bereichen.

Industrie- und Wirtschaftsunternehmen: Entwicklung mathematischer Modelle und deren Anwendung, Bearbeitung von Optimierungsproblemen, Einsatz numerischer und statistischer Methoden und deren Kontrolle, Simulation komplexer Sachverhalte, Datenverarbeitungsorientierte Graphiksysteme, Problemreduktion, Beratungstätigkeit

Datenverarbeitung und Telekommunikation in der Informationsgesellschaft: Entwicklung von Software für rechnergestützte Anwendungslösungen, Einsatz von Datenbanken, Informationssystemen und Standardsoftware in Wirtschaft und Management, Einführung neuer Kommunikations- und Informationssysteme, Einsatz in Rechenzentren, Multimedia-Anwendungen und Mediengestaltung

Banken, Versicherungen und Dienstleistungsbereich: Betriebsstatistik, Marktforschung, Geschäftspläne, Entwicklung und Bewertung Kryptographischer Systeme, finanzmathematische Beratung

Forschung und Lehre an Universitäten, Fachhochschulen und Forschungsinstituten.