Ferrari, Luigi

Luigi Ferrari wurde 1522 in Bologna geboren, wurde 1537 Schüler von Cardano in Mailand, später Lehrer der Mathematik in Bologna. Dort starb er auch 1565. In den Jahren 1546/48 führte Ferrari für seinen Lehrer Cardano den Streit mit Tartaglia. Cardano hat auch eine kurze Biographie von Ferrari geschrieben. Berühmt wurde Ferrari dadurch, daß er die allgemeine Auflösungsformel für die Gleichung vierten Grades gefunden hat, wie Cardano im Kapitel 39 seiner Ars magna angibt.