Anti-Dürer
Aus dem Zyklus
"Dialog mit Autoren des 16.Jahrhunderts"

A. T. Fomenko

Titel: Anti- Dürer
Jahr: 1975
Größe: 44 x 62
Technik: Tinte und Bleistift auf Papier
Farben: schwarz/weiß
Motiv: Varianten von Motiven aus Dürers Melencolia I
Bemerkungen: Das magische Quadrat bei Dürer ist hier durch eine
spiralförmige Anordnung von Ziffern ersetzt,
welche den Beginn der Dezimalentwicklung
der Zahl e ergeben. Darstellungen
dieser Zahl finden sich auch in den Bildern No. 242 und No. 243.
Die bei Dürer wohl eher zufällige Glocke hat hier eine tiefere
mathematische Bedeutung, die von Fomenko auch in den Bildern No. 145
und No. 171 illustriert wird.