Perspectiva Corporum Regularium

Wentzel Jamnitzer

Titel: Perspectiva Corporum Regularium
Jahr: 1568
Größe: ?
Technik: Kupferstich
Farben: schwarz/weiß
Motiv: Allegorische Figuren: Arithmetica, Geometria, Perspectiva, Architectura
Bemerkungen: Titelblatt von 5 Serien von je 5 Kupferstichen zu den regulären Körpern
Serie zum Tetraeder
Serie zum Oktaeder
Serie zum Hexaeder
Serie zum Ikosaeder
Serie zum Dodekaeder

PERSPECTIVA
Corporum Regularium

DAs ist Ein fleyssige Fürweysung
Wie die Fünff Regulirten Cörper darvon
Plato im Timaeo Unnd Euclides inn sein Elementis
schreibt. Durch einen sonderlichen newen behenden und
gerechten weg Der vor nie im gebrauch ist gesehen wor
den gar Künstlich inn die Perspectiva gebracht
Und darzu ein schöne Anleytung wie auß
denselbigen Fünff Cörpern one Endt gar
viel andere Cörper mancherley Art
und gestalt gemacht unnd
gefunden werden
mügen.

Allen Liebhabern der freyen Kunst zu Ehrn
durch Wentzeln Jamnitzer burgern und goldtschmid
in Nürmberg mit Göttlicher hülff an tag geben

Mit Röm. Kayserlicher May. befreyung Inn 35.
Jaren nicht nach zudrucken.

Anno, M. D. LXVIII.