Lösung zu Aufgabe 16

Zu entschlüsseln ist das Kryptogramm

ORAAH   TSLTS   RECHV   OIERI   OESEE   SPR

Da keine unüblichen Buchstaben oder Häufigkeiten auftreten, vermutet man das Vorliegen einer Transposition. Da der Geheimtext aus 28 Zeichen besteht, versucht man ihn zunächst spaltenweise in ein Raster der Gestalt 4*7 bzw. 7*4 einzutragen. Im ersten Fall ergibt sich

OHTC IOE
RTSH EES
ASRV RSP
ALEO IER

Da hierbei zeilenweise keine sinnvollen Anagramme zu bilden sind, versucht man auch das zweite Raster

OLVE
RTOS
ASIE
AREE
HERS
TCIP
SHOR

Diesmal ergibt sich zeilenweise bereits ein halbwegs vernünftiger englischer Text und man muß nur die Zeilen von unten nach oben hintereinanderhängen:

"Short ciphers are easier to solve."

Übersetzt bedeutet dies etwa "Kurze Verschlüsselungen sind leichter zu lösen", was sich ja auch bestätigt hat.

Es wurde also eine Skytale mit Spaltenlänge n = 7 benutzt, wobei "die Aufwicklung des Papierbandes entgegen der üblichen Richtung erfolgte".


Autor: Udo Hebisch
Datum: 11.06.2010