Lösung zu Aufgabe 17

Zu entschlüsseln ist das Kryptogramm

MUEHTNICINAGRONIALKS UPTHESTANA
NIIFODAEHASEGWROKREN TSJOHNHRVU
NESIEKCEBNIMERCIOMHE TSTSNRSORL
ISFACCOMPLISEWNASSTP ECNOCSIHEK
EGROWSBEYONDHIGROGNI HTREHTOYNA

Da keine unüblichen Buchstaben oder Häufigkeiten auftreten und verständliche Textbruchstücke (manchmal vorwärts, manchmal rückwärts) auftauchen, vermutet man das Vorliegen einer Transposition. Da der Geheimtext aus 150 Zeichen besteht, versucht man ihn zunächst spaltenweise in ein Raster der Gestalt 15*10 bzw. 10*15 einzutragen. Im ersten Fall ergibt sich

MINON IIAER
UAIKE OSSGO
ELIRS MFSRG
HKFEI HATON
TSONE ECPWI
NUDTK TCESH
IPASC SOCBT
CTEJE TMNER
IHHOB SPOYE
NEAHN NLCOH
ASSNI RISNT
GTEHM SSIDO
RAGRE OEHHY
ONWVR RWEIN
NARUC LNKGA

Man erkennt in der ersten Spalte die Worte "ORGANIC" und "THE", allerdings von unten nach oben geschrieben. In der zweite Spalte steht "UP" und "THE" von oben nach unten geschrieben. In der dritten Spalte steht "AHEAD" und "OF" wieder von unten nach oben, in der vierten Spalte "JOHN" von oben nach unten. Es könnte also sein, daß die Spalten abwechselnd von oben nach unten und von unten nach oben ausgelesen wurden. Dreht man daher jede ungerade Spalte um, so ergibt sich

NIROC INAGR
OAWKR OWSIO
RLGRE MESHG
GKEEM HSTDN
ASSNI EIPNI
NUATN TLEOH
IPHSB SPCYT
CTEJE TMNER
IHAOC SOOBE
NEDHK NCCSH
TSONE RCSWT
HTFHI SAIOO
EAIRS OFHRY
UNIVE RSEGN
MANUN LIKEA

Nun kann man schon den Klartext spiralenförmig, links unten beginnend, auslesen:

"Man, unlike any other thing, organic or inorganic in the universe, grows beyond his work, walks up the stairs of his concepts, emerges ahead of his accomplishments.
John Ernst Steinbeck"


Autor: Udo Hebisch
Datum: 11.06.2010