Lösung zu Aufgabe 76

Zu entschlüsseln ist das Kryptogramm

EOECO HENIO DAART TARTL ODYFS OVNQN AELAF SGNOP TESWP
NITET IENOI EHIGI RLBIE CSTEC EFDOW ECXTR SRXSU ONCSV
AIHGE PAA

Auffällig ist, daß der Buchstabe "Q" genau einmal vorkommt und der Buchstabe "U" ebenfalls. Dies deutet darauf hin, daß keine Substitution vorliegt, sondern eine Transposition. Eine Häufigkeitsanalyse erhärtet diese Vermutung.

Es ist also die Anzahl und die Länge der Spalten zu bestimmen sowie, falls auch noch ein Spaltentausch vorgenommen wurde, ihre Reihenfolge.

Da die Textlänge des Kryptogramms 98 = 2*7*7 beträgt, versucht man es mit einem Rechteck der Ausmaße 14*7 oder 7*14.

Man teilt den Text also zunächst in 7 Spalten der Länge 14:

ET Q S H E U
OT N W I F O
EA A P G D N
CR E N I O C
ET L I R W S
HL A T L E V
EO F E B C A
ND S T I X I
IY G I E T H
OF N E C R G
DS O N S S E
AO P O T R P
AV T I E X A
RN E E C S A

Es ist sehr ermutigend, daß das "Q" des Geheimtextes und das "U" in einer Zeile stehen. Da aber zeilenweise noch kein Klartext vorliegt, wurde tatsächlich noch ein Spaltentausch vorgenommen, wenn eine blockweise Transposition mit dieser Blockgröße verwendet wurde. Zur Lösung hat man also für jede der 14 Zeilen nun ein Anagramm zu entschlüsseln, wobei aber in jeder Zeile die gleichen Vertauschungen vorzunehmen sind, was die Auflösung der Anagramme sehr erleichtert. Man ordnet daher im ersten Schritt die beiden Spalten mit dem "Q" und dem "U" direkt nebeneinander an:

E T S H E QU
O T W I F NO
E A P G D AN
C R N I O EC
O T I R W LS
H L T L E AV
E O E B C FA
N D T I X SI
I Y I E T GH
O F E C R NG
D S N S S OE
A O O T R PP
A V I E X TA
R N E C S EA

Nun sieht es so aus, als ob in der ersten Zeile das Wort "THE" vorkommen würde, wobei noch nicht klar ist, welche der beiden Spalten mit dem "E" hierbei gebraucht wird. Übrig bleiben dann die Buchstaben "E" und "S", die sich mit dem "QU" zu "QUES" (vielleicht von "Question") oder "SEQU" (vielleicht von "Sequence") verbinden lassen. Die erste Möglichkeit läßt sich in der zweiten Zeile mit "TION" realisieren, die zweite nicht. Außerdem paßt das "X" in der achten Zeile der drittletzten Spalte sehr gut hinter das "SI" und das "X" in der dreizehnten Zeile derselben Spalte hinter das dort stehende "TA". Man versucht also die erste Zeile als "THEQUES" und erhält

T H EQUES
T I ONOFW
A G EANDP
R I CECON
T R OLSWI
L L HAVET
O B EFACE
D I NSIXT
Y E IGHTI
F C ONGRE
S S DOESN
O T APPRO
V E ATAXI
N C REASE

Dies ist schon der Klartext

"The question of wage and price controls will have to be faced in 68 if congress does not approve a tax increase."

Es lag tatsächlich eine Spaltentransposition vor, wobei die Spalten in der Reihenfolge 3, 1, 4, 7, 2, 6, 5 auszulesen waren.


Autor: Udo Hebisch
Datum: 23.04.2010